Piratenküsten-Trek (8 Tage)

Diese anspruchsvolle Wanderroute ist der höchste und wildeste Teil des ersten Langstreckenwanderweges der Türkei – des Lykischen Wegs. Die Route schlängelt sich hinauf über die dramatischste Küstenlinie des Mittelmeers, bis zum Kalksteingipfel des Olympos, welcher hoch oben über dem glitzernden Meer thront. Der Weg führt hinab in schattige und bewaldete Täler, entlang eines 4km langen Strands und vorbei an den lykischen Ruinen der Stadt Olympos. Unsere Tour endet schließlich am spektakulären und einsamen Leuchtturm auf dem Bergrücken des Kap Gelidonia.

Termine für 2019

14 April – 21 April
21 April – 28 April
28 April – 5 Mai
—————
29 September – 6 Oktober
13 Oktober- 20 Oktober

Reiseplan

    • Tag 1: Transfer vom Flughafen Antalya nach Göynük
    • Tag 2-7: Wanderung auf dem Lykischen Weg
    • Tag 8: Transfer nach Antalya

Ausstattung

Teilnehmer sollten folgendes mitbringen: Gute Wanderschuhe, kleiner Tagesrucksack (ca. 30-40 l Fassungsvermögen), Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme, Badebekleidung, Regenkleidung (bevorzugt atmungsfähige wie z.B. Gore-Tex). Zudem empfehlen wir Wanderstöcke.

Unterbringung und Verpflegung

Unterbringung: Auf unserer Tour werden wir im Schutz von Bäumen und Bergen in Unterbringungen mit Wohlfühlatmosphäre übernachten. Dabei werden wir 6 Nächte in Hotels oder Pensionen verbringen: hierbei werden wir in kleinen, regionalen und – sofern möglich- familiengeführten Häusern übernachten. Meist sind das zuvorkommende Boutique Hotels bzw. Hotels mit einem persönlichen Touch. Eine Nacht werden wir in einem sogenannten „Village House“ (Dorfhaus) übernachten: dieses ist einfach und zweckmäßig und erhält seinen Charme durch die freundlichen Besitzer und Mitarbeiter, die einem das Gefühl geben zur Familie und zur Gemeinschaft zu gehören.

Verpflegung: Wir lieben türkisches Essen und glauben, dass die türkische Küche zu den
gesündesten und leckersten der Welt gehört. Während unserer Tour werden wir frisches, regionales und reichhaltiges türkisches Essen genießen und die Gelegenheit haben auch frischgepresste Säfte, türkischen Wein, türkisches Bier oder den berühmten Raki zu kosten. Zu Mittag werden wir meist picknicken; der Proviant wird dabei auf die Gruppe verteilt mitgetragen. Hierbei lassen wir uns nicht lumpen – unsere Picknicks sind wundervoll und beinhalten auch reichhaltige Snacks wie bspw. Getrocknete Früchte und Nüsse.

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad C. Mittelschweres Wandern mit Tagesrucksack; optionale Ersteigung des Olympos über Geröll mit leichten scrambeln. Hierfür benötigt man ein gewisses Maß an Ausdauer und Fitness um steile Anstiege und schmale, steinige Pfade über 8 Stunden hinweg erwandern zu können.

Preis

680 € pro Person
Bei einer Gruppengröße von mindestens 8 Personen – maximal 16 Personen.
Für Gruppen unter 8 Personen wird ein Zuschlag von 75€ p.P. erhoben. Im Preis inbegriffen sind
die Transferfahrten vom und zum Flughafen Antalya, Unterkünfte, Verpflegung, ein kompetenter Reiseleiter, Transferfahrten während der Tour, sowie Gepäcktransfers während der Tour.
Softdrinks, alkoholische Getränke, Eintrittsgelder zu Museen und Sehenswürdigkeiten, sowie Trinkgelder sind im Preis nicht inbegriffen.

Detaillierte Tour Programm

Tour Programm

  • Tag 1: Ankunft am Flughafen Antalya und Transfer zum Hotel in Göynük. Willkommensdrink und Abendessen in der Hotel.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 2: Wir beginnen den Tag mit einer sehr kurzen Transferfahrt nach Göynük. Von hier aus wandern wir die Schlucht hinauf durch Kiefernwälder und über Serpentinen dem Bergrücken entlang. Hierbei können wir die exzellente Aussicht auf Weideland und Obstwiesen genießen. An unserem Picknickplatz formt der Fluss einen kleinen Pool indem wir schwimmen und uns erfrischen können. Unser Transferfahrzeug erwartet uns nach der Wanderung an einer Brücke; von hier aus werden wir zu unserem Hotel nach Ovacik gebracht. Dauer der Wanderung ca. 6 Stunden.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 3: Auch heute beginnt unser Tag mit einer kurzen Transferfahrt. Wir werden zur selben Brücke gebracht, an der wir unsere gestrige Wanderung beendet haben. Von hier aus wandern wir los. Zum Mittagessen werden wir in Geldeme sein, wo wir es uns in einem regionalen Restaurant schmecken lassen. Danach besichtigen wir eine römische Burg und marschieren danach weiter in Richtung Yayla Kuzdere (auf 900 Höhenmetern). Übernachtung und Abendessen in einem Village House mit Schlafsaal – Decken werden hier zur Verfügung gestellt.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 4: Heute starten wir von Yayla Kuzdere und wandern einem Flussbett entlang bergauf bis zum Weideland in Çukur Yayla, knapp unterhalb des Olympos. Von hier aus erklimmen wir den Pass (1950 Höhenmeter; 4-5 Stunden). Anschließend steigen wir einem Eselspfad entlang nach Beycik ab (900 Höhenmeter, 2-3 Stunden), wo uns unser Transferfahrzeug abholt und zur Pension nach Cirali bringt.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 5: Nach dem Frühstück können (optional) die Ruinen von Olympos besichtigt werden. Nach dem Mittagessen steht die Zeit zur freien Verfügung. Cirali ist wunderschön und Aktivitäten wie schwimmen, Wassersport oder einfach nur ausruhen und am Strand liegen bieten sich geradezu an. Nach dem Abendessen machen wir eine kurze Nachwanderung um die Ewigen Flammen von Chimära zu bewundern. Übernachtung in derselben Pension.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 6: Von unserer Pension aus wandern wir durch die historische Stadt Olympos hinauf auf den Musa Dag (Moses Berg auf 650m). Nach unserem Picknick an einer alten Hütte steigen wir ab durch Wälder und an verlassenen Bauernhäusern vorbei zu unserer Pension in Adrasan, die nahe am Meer liegt. Abendessen und Übernachtung in einer Pension. Dauer der Wanderung: 8 Stunden.
  • Hindistan_5_Rajasthani_Man Tag 7: Wieder beginnt unsere Wanderung direkt an der Pension. Wir wandern über Kizil Sirt (auf 450 Höhenmetern) den felsigen Serpentinen entlang – hierbei haben wir eine unglaubliche Aussicht über das Meer und den Leuchtturm am Kap Gelidonia (auf 200 Höhenmetern). Nachdem wir den Leuchtturmwart getroffen haben gehen wir ein Stückchen weiter, um unser Transferfahrzeug zu treffen. Transfer nach Adrasan und Übernachtung in derselben Pension.
  • Tag 8: Transfer nach Antalya.


Paola and 15 friends. 23.10.2011
Just back from a marvellous holiday in Turkey (one week Pirates coast trek + one week sailing). We all want to thank Middle Earth Travel for the nice experience we did also this year. We had great fun and enjoyed both the mountains and the sea. Please send Deniz all our greetings and thanks for his liking and for having managed transfers, accommodation and trails to perfection. A big hug also to Abbas, our excellent guide. We were very impressed by his kindness and his skill in explaining history and culture of your beautiful country. The “blu voyage” was amazing. We loved the boat and the crew, they did a great job for us. Everything was perfect.

Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?