Kaçkar Berggipfelwanderung (8 Tage)


Diese einwöchige Wandertour führt vom Norden des Kaçkar Gebirges bis in den Süden und
überquert dabei die hohen Pässe der Bergkette; zudem Ersteigen wir optional den Gipfel der
Kaçkar-Berge.

Termine für 2019

Zwischen 15 Juli und 8 September kann die Tour jeder Woche auf Anfrage anfangen.

Reiseplan

  • Tag 1: Transfer vom Flughafen Trabzon nach Çamlıhemşin (3 Std.)
  • Tag 2-7: Tageswanderungen und optionale Besteigung des Kaçkar-Gipfels
  • Tag 8: Transfer zum Flughafen Trabzon

Ausstattung

Teilnehmer sollten folgendes mitbringen: Gute Wanderschuhe mit dicker Sohle, kleiner
Tagesrucksack (ca.40l Fassungsvermögen), warme Kleidung, Sonnenbrille, Sonnenhut,
Sonnencreme, Badebekleidung, Regenkleidung (bevorzugt atmungsfähige wie z.B. Gore-Tex).
Zudem empfehlen wir Wanderstöcke.

Unterbringung und Verpflegung

  • Unterbringung: Auf unserer Tour werden wir im Schutz von Bäumen und Bergen in
    Unterbringungen mit Wohlfühlatmosphäre übernachten. Dabei werden wir 4 Nächte in Häuser mit Halbpension und 3 Nächte in Zelten übernachten. Bei den Hotels und Pensionen achten wir darauf, in kleinen, regionalen und – sofern möglich- familiengeführten Häusern zu übernachten. Während der 3 Nächte im Zelt ist eine Einzelbelegung nicht möglich. Von den Teilnehmern wird zudem erwartet, dass sie ihre Zelte selbst aufbauen, oder zumindest dabei helfen. All unsere Zelte sind qualitativ hochwertige Kuppelzelte mit zwei Eingängen.
  • Verpflegung: Das Mittagessen in den Bergen besteht aus Picknicks und wird verteilt auf die Gruppe mitgenommen. Das Abendessen besteht aus Suppe oder Salat, Reis- oder Nudelgerichten und
    Obst. Wasser kann an Quellen auf dem Weg aufgefüllt werden.

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad C mit optionalem Schwierigkeitsgrad D (Besteigung des Kaçkar-Gipfels). Durchschnittliche Tagesstrecke 5-7 Stunden. Schwierigkeitsgrad ist mittelschwer: das bedeutet, Wanderung mit Tagesgepäck; und einige Aufstiege enthalten Abschnitte mit Geröll, unbefestigten Wegen und leichtem scrambeln. Allgemein erfordert der Schwierigkeitsgrad C ein gewisses Maß an Erfahrung und Ausdauer, um steile Hänge und schmale steinige Pfade über bis zu acht Stunden hin zu erwandern. Schwierigkeitsgrad D: ist für erfahrene Bergsteiger gedacht, die mit stetiger Geschwindigkeit 8 Stunden und mehr aushalten und einige Kletterpartien mit Seil bewältigen können.

Preis

  • 760 € pro Person. Bei mindestens 6 Personen – maximal 12 Personen. Für Gruppen unter 8 Personen wird ein Zuschlag von 75 € erhoben. Eintrittsgelder für Museen und Sehenswürdigkeiten sind im Preis nicht inbegriffen.

Tour Programm

  • Tag 1: Flug von Istanbul nach Trabzon. Flugtickets können bei Bedarf über Middle Earth Travel gebucht werden. Am Flughafen Trabzon werden Sie von unserem Fahrer und Reiseleiter abgeholt und zum Hotel in Çamlıhemşin gebracht.
  • Tag 2: Von Palakcur aus starten wir unsere Wanderung. Wir überqueren die Bergkette von Nord nach Süd über den Palakcur Pass und werden unsere Wanderung für heute in Karamolla beenden. Von hier aus werden wir von unserem Transferfahrzeug nach Yaylalar gebracht.
  • Tag 3: Heute wandern wir von unserer Pension aus im Sommerdorf Modut zunächst durch eine bewaldete Strecke bevor wir den Aufstieg nach Modut und Mikelis beginnen. Von hier aus werden wir zurück in unsere Pension nach Yaylalar gebracht.
  • Tag 4: Morgens brechen wir zum Basiscamp auf, von wo aus wir den Gipfel erklimmen können. Der Aufstieg zum Basislager dauert ca. 4 Stunden. Hier schlagen wir unsere Zelte auf. Nachmittags kann optional ein naheliegender Gipfel bestiegen werden. Übernachtung im Camp.
  • Tag 5: Optionale Besteigung des Kaçkar Gipfels (3937m und 5-6 Stunden). Schwierigkeitsgrad für die Besteigung ist D. Wir starten früh und wandern hinauf auf den höchsten Gipfel des Kaçkar Gebirges. Wir können fast bis zum Ende einen Pfad entlang gehen – nur die letzten paar hundert Meter müssen wir über Felsen steigen; echtes Klettern im eigentlichen Sinn ist jedoch nicht nötig. Eventuell müssen wir kürzere Strecken im Schnee zurücklegen. Diejenigen, die den Gipfel nicht besteigen möchten können alternativ andere Tageswanderstrecken, z.B. um den Deniz See, ausprobieren. Übernachten werden wir im selben Camp wie am Vortag.
  • Tag 6: Heute wandern wir von Dilberduzu ins Dobe Tal um dort zu zelten. Wir wandern dabei hoch oben über den Pisovit Pass und können dabei die Aussicht auf das Dilberduzu Tal genießen, bevor wir hinab ins Dobe Tal steigen.
  • Tag 7: Wir überqueren den Lanetleme Pass um zurück auf die Nordseite des Gebirges zu
    gelangen. Über Ceymakcur steigen hinab ins Tal wo uns unser Transferfahrzeug erwartet
    und uns nach Ayder bringt. Hier können wir in einem Thermalbad entspannen. Danach
    geht es weiter nach Çamlıhemşin für eine weitere Nacht im Hotel.
  • Tag 8: Transfer zum Flughafen Trabzon.
Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?