Karien: Herakleia – Latmos & Bozburun (5 oder 8 Tage)


Diese Route ist Teil des Langstreckenwanderweges von Herakleia nach Stylos. Sie beginnt an den Ruinen Herakleias und führt um die Latmos Berge herum. Hier kann man eintauchen in das Leben der Einheimischen und die malerischen alten Steinhäuser der Holzdörfer bewundern; auf unserer Tour werden wir in sogenannten Village Houses (=Dorfhäusern) übernachten, regionale Handwerkskunst sehen, lernen wie Käse und Joghurt produziert werden und (ganz wichtig) das regionale Essen genießen. Unsere Reise beinhaltet einen Besuch der großen griechisch-römischen Stadt Herakleia, sowie viele Möglichkeiten Vögel und Knollenpflanzen zu sehen. Der Weg geht hauptsächlich auf altertümlichen Straßen entlang, welche in dieser spektakulären Landschaft schon seit der Zeit der Römer benutzt werden.
Latmos Refounded in Hellenistic times

SONY DSC

Termine für 2019

  • 21-28 April 2019
  • Preis

    • 5 Tage: 460 € pro Person
    • 8 Tage: 775 € pro Person
    • Im Preis inbegriffen sind alle angegebenen Transfers (von und zum Flughafen Milas), Unterkunft und Verpflegung. Ein Abendessen, Softdrinks, alkoholische Getränke und Trinkgelder sind im Preis nicht inbegriffen. Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Museen sind nicht inbegriffen. Der Preis gilt für Gruppen von min. 6 bis max.12 Personen. Für kleinere Gruppen wird ein Zuschlag von 75€ pro Person erhoben.

    Tour Programm

    • Tag 1:
    • Ankunft in Milas – Flughafen Bodrum. Transferfahrt (1 Std) nach Kapıkirı (heutiger Name des historischen Heraklia). Abendessen und Übernachtung in Pension.

    • Tag 2:
    • Wir beginnen unseren Tag mit einer kurzen Transferfahrt zu den Sommer Teehäusern und beginnen anschließend unsere Wanderung durch Olivenplantagen; auf dem Weg werden wir einige byzantinische Ruinen sowie die Überreste des Hafens von Millet sehen. (3 Stunden Wanderung) Mittagessen in lokalen Restaurant. Anschließend Bootstransfer zu unserer Pension in Kapıkırı (ca. 30 min). Abendessen und Übernachtung in der Pension.

    • Tag 3:
    • Heute wandern wir direkt von der Pension aus zu einer Straße aus vorrömischer Zeit in Pınarcılar. (ca. 2,5 Std). Dort genießen wir unser mittags Picknick bevor wir uns in die Fußstapfen des Heiligen Paulus begeben und die alte Straße bis zu den Ruinen des guterhaltenen Klosters Stylos erwandern. Auf dem Weg machen wir Halt in einer frühbyzantinischen Kirche (ca. 1,5 Std). Ein Traktor wird uns heute zurück nach Karakaya in unsere Pension bringen.

    • Tag 4:
    • Erneut startet unser Tag direkt an der Pension. Wir wandern von hier aus über Gökkaya und Kiliselik zur Ekizcs Insel und werden mit dem Boot zur Pension gebracht. Dauer der Wanderung ca. 6 Stunden.

    • Tag 5:
    • Zunächst fahren wir nach Karahayıt, von hier aus wandern wir zum Yediler Kloster in welchem wir Wandmalereien aus der spätbyzantinischen Zeit sehen können. Am Ende des Tages werden wir Gölyaka erreichen wo uns bereits unser Transferfahrzeug erwartet, um uns zurück zur Pension zu bringen. Dauer der Wanderung 7 Stunden.

    • Tag 6: Kumlubük – Kızılcaöğretmen – Bayır (13km).
    • Wir beginnen unsere Wanderung direkt vom Hotel aus. Der Weg durch den Wald führt an einer byzantinischen Kirche vorbei, die inmitten von Olivenbäumen steht. Mit einem allmählichen Aufstieg führt die Route weiter mit wunderschönen Ausblicken auf die Küste. In Kızılcaöğretmen, einem Ortsteil des Dorfes Bayır, haben wir die Wahl, es einen Tag zu nennen oder weitere 4 km in das Dorf Bayır zu wandern, das für seine zwei monumentalen Bäume bekannt ist, die das Dorfzentrum beschatten. Transfer nach Söğüt (30 min), wo wir Abendessen in einem lokalen Restaurant und unsere Übernachtung in einer Pension genießen.

    • Tag 7: Bahçeli – Taşlıca – Cumhuriyet (10 km).
    • Ein kurzer Transfer bringt uns zur Siedlung Bahçeli. Von hier aus steigt der steinige Weg in Richtung Küste mit fantastischem Blick auf die Insel Rhodos. Der Weg führt weiter über die dramatische Küste, bevor es landeinwärts in das Dorf Taşlıca geht. Der Tag geht weiter, als wir einen Panoramaweg hinunter nach Cumhuriyet nehmen. Wir haben eine 5 min. Transfer zu einer kleinen Bucht namens Germe. Der Pfad führt durch einen kleinen Weiler und beginnt auf einem Sattel zu steigen, von dem aus man einen schönen Blick auf Bozburun und die Berge hat. Beim Erreichen des Sattels geht es weiter auf einer Mischung aus Feldwegen und Wegen. Die Route führt hinunter nach Selimiye mit Blick auf die seeähnliche Bucht und die umliegenden Berge. Selimiye ist eine kleine Stadt an der Küste und ist ein schöner Ort, um den Nachmittag zu verbringen. Es ist auch möglich, das osmanische Schloss hier zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung im Boutique Hotel in Selimiye.

    • Tag 8: Turgut – Hydas – Turgut (6 km).
    • Ein Transfer von 20 min. bringt uns in die Nähe von Turgut. Nach dem Besuch einer gut erhaltenen alten Grabstätte, die einst von Einheimischen als muslimisches Grab (Dede) angesehen wurde, beginnen wir die Wanderung auf einem bergauf führenden Pfad zur Siedlung Hydas. Herrliche Ausblicke erstrecken sich weit hinaus. Sie beenden den Tag mit einem Spaziergang zurück nach Turgut auf einer Forststraße. Ein kurzer Transfer bringt uns zur Küste von Turgut, wo wir vor unserer Abreise schwimmen, duschen, umziehen und essen können. Transfer zum Flughafen Dalaman (2St).

    Name / Name / İsim
    Email
    How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?