Vulkanberg Erciyes Dağı 3917m (2 Tage)

Der Vulkan Erciyes ist der Höchste Gipfel des Zentralanatolischen Plateaus und der fünf höchste Berg der Türkei. Er zählt zu den besten Wintersport Zentren der Türkei und bietet tolle Möglichkeiten zum Bergsteigen; und das nur 26km südlich von Kayseri. Auf dem Gipfel kann man einen Tempel der Zarathustra (Feueranbeter) besichtigen, welcher in der fernen Vergangenheit häufig von Mönchen besucht wurde. Der Erciyes ist allen möglichen Witterungen ausgesetzt und häufig Schneebedeckt.

Termine für 2018: Diese Reise ist auf Anfrage buchbar.


Zwischen Mai und Oktober sind Touren jederzeit möglich. Bitte füllen Sie bei Interesse unser Kontaktformular aus.

Tourprogramm

    2 Tages- und eine Nachtwanderung

Ausstattung

Die Teilnehmer benötigen gute Wanderschuhe, einen Tagesrucksack (ca. 40l), warme Kleidung, eine Sonnenbrille, einen Sonnenhut, Sonnencreme, Regenschutz (am besten Atmungsaktiv z.B. Goretex), einen Schlafsack. Zudem empfehlen wir Wanderstöcke.
Je nach Wetterlage und Jahreszeit werden ebenfalls Steigeisen und Eispickel benötigt.

Unterkunft und Verpflegung

  • Unterbringung: im Zelt; es wird dabei erwartet, dass Teilnehmer beim Aufbau der Zelte helfen. All unsere Zelte sind qualitativ hochwertige Kuppelzelte mit zwei Eingängen.
  • Verpflegung: Mittagessen: zu Mittag bereiten wir ein ausgiebiges Picknick. Dabei lassen wir uns nicht lumpen: und bieten ein reichhaltiges Mahl mit genügend Wandersnack wie bspw. Getrockneten Früchten und Nüssen. Es wird erwartet, dass Teilnehmer beim Tragen des Picknicks mit anpacken.
    Abendessen: wird im Camp serviert und besteht in der Regel aus einer Suppe bzw. einem Salat, sowie Pasta oder Reis zur Hauptspeise und Obst zum Nachtisch.

Schwierigkeitsgrad


Schwierigkeitsgrad D: für Bergsteiger mit Erfahrung, die ein stetes Tempo über mind. 8 Stunden (eventuell länger) halten können. Die Strecke enthält einige steinige und steile Pfade. Eventuell müssen kurze Strecken geklettert werden.

Preis

    390 € p. P. bei mind. 2 pax.
    290 € p. P. bei mind. 3 pax.
    210 € p.P bei 4 – 12 pax.

    Im Preis inbegriffen sind alle Mahlzeiten, ein Guide und alle Transfers. Alkoholische Getränke und Softdrinks sind im Camp oder den Restaurants erhältlich. Eintrittsgelder für Museen oder historische Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen.

Detailiertes Tourprogramm

  • Tag 1 Wir treffen uns am Hauptsitz von Middle Earth Travel in Göreme, Kappadokien. Dort besteigen wir unser Fahrzeug und machen uns aus den Weg nach Soğanli, wo wir Höhlenkirchen besichtigen können. Gegen Mittag begeben wir uns nach Kayeri, wo wir in einem Restaurant zu Mittag essen. Hier haben Teilnehmer die Möglichkeit einige historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Anschließend fahren wir weiter zur Skihütte, wo wir unsere Wanderung starten. Von 2250m steigen wir in ca. 3 Stunden auf das Tekir Plateu (3000m) auf. Dort schlagen wir unser Camp auf und nehmen unser Abendessen zu uns.
  • Tag 2 Wir beginnen den Tag früh und machen uns nach dem Frühstück, jedoch noch vor bzw. mit Sonnenaufgang auf den Weg. Der Aufstieg wird hier etwas anspruchsvoller und wir werden teilweise auf befestigten Pfaden aber auch über groben, unbefestigten Boden auf den Gipfel aufsteigen. Geplante Ankunft am Gipfel ist gegen Mittag. Bei (hoffentlich guten Wetter) können wir dort die wundervolle Aussicht auf den Vulkan Hasan Dagi, das Aladaglar Gebirge und das Zentralanatolische Plateau genießen. Anschließend steigen wir erneut ab zum Camp, wo unser Transportfahrzeug wartet und uns zurück nach Göreme bringt.

Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?