Tagestouren

ıhlara turu

IHLARA VALLEY, CAPPADOCIA, TURKEY, AUGUST 2003. Hikers look at the Ihlara Valley from the Selime monastery. Ihlara valley is an 18 kilometer long oasis of green which provides for a spectacular dayhike. The walls of the canyon are lined with ancient chruches and monasteries. Photo by Frits Meyst/Adventure4ever.com

IHLARA VALLEY, CAPPADOCIA, TURKEY, AUGUST 2003. Hikers look at the Ihlara Valley from the Selime monastery. Ihlara valley is an 18 kilometer long oasis of green which provides for a spectacular dayhike. The walls of the canyon are lined with ancient chruches and monasteries. Photo by Frits Meyst/Adventure4ever.com

avla canyon cappadocia trekking

Option 1: Das Ihlara Tal

trekking cappadocia


Diese 13 km lange Strecke ist einen unserer beliebtesten. Entlang des Flusses ist sie relativ einfach zu bestreiten; lediglich auf kurzen Wegstrecken muss man über kleinen bis mittelgroße Felsen klettern. Die Tour beginnt morgens um 8:30 in Göreme. Dort holt uns unser Transferfahrzeug ab und fahren ca. 1,5 Stunden bis nach Ilhara Stadt. Nach einer Tee Pause wandern wir ca. 3,5 Stunden durch das Ihlara-Tal und besuchen dabei drei historische Felskirchen. Um ca. 13:30Uhr nehmen wir ein spätes Mittagessen zu uns und wandern danach weiter dem Fluss entlang zum Mönchskloster im Ort Selime mit seinen 300 Stufen. Optional kann auf dem Weg nach Ihlara eine der berühmten unterirdischen Städte (entweder Derinkuyu oder Kaymakli) besucht werden. Eintrittsgelder können vor Ort bezahlt werden.

Preis:

90 € p.P. bei mind. 2 Pax
75 € p.P. bei mind.3 Pax
60 € p.P. bei 4 oder mehr Personen

Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, ein kompetenter Reiseleiter sowie Eintrittsgelder für die genannten Sehenswürdigkeiten. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden und sind nicht inbegriffen. Der optionale Besuch in der unterirdischen Stadt ist ebenfalls nicht im Preis inbegriffen.

Kappadokien

Ganzjaehrig verfügbar

Option 2 : Eine Zeitreise

treck back in time cappadocia

In dieser Tour haben Sie Möglichkeit dem ursprünglichen Kappadokien mit seinen traditionellen Dörfern zu begegnen. Unser erster Stopp ist dabei das ländliche Kavak; ein landwirtschaftlich orientiertes Städtchen fernab vom touristischen Treiben. Von hier aus wandern wir nach Bahceli, wo wir in einem traditionellen Teehaus einkehren. Anschließend geht es weiter, dem schlängelnden Pfad entlang, nach Ayvali und von dort aus nach Aravan. In Aravan werden wir ein typisch regionales Mittagessen zu uns nehmen. Dies ist das einzige Restaurant in der Region, welches Bio-Gerichte anbietet und durch seine köstliche Natürlichkeit und seinen freundlichen Service überzeugt. Nach dem Mittagessen gehen wir weiter durch das Gomdea Tal nach Mustafapasa, welches bis 1924 eine griechische Stadt mit dem Namen Sinassos war. Die griechischen Bewohner der Stadt wurden 1924 gegen in Griechenland lebende Türken „getauscht“ – der Bevölkerungsaustausch ist eine bekannte und tragische Epoche in der Geschichte Anatoliens. Nach dem Besuch in dieser geschichtsträchtigen Stadt kehren wir zurück nach Göreme, wo unsere Tour endet.
Preis:

90 € p.P bei mind. 2 Pax.
75 € p.P. bei mind. 3 Pax.
60 € p.P. bei 4und mehr Pax.
ganzjährig verfügbar

Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, sowie ein kompetenter Reiseleiter. Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden.

Option 3: Versteckte Kirchen in Kappadokien

hidden churches in cappadocia trekking
In dieser Tour entdecken Sie die versteckten Schönheiten Kappadokiens. Um 8:30Uhr starten wir starten wir direkt von unserem Middle Earth Travel Hauptsitz und wandern über die erste Anhöhe zunächst zur El Nazar Kirche und anschließend über weitere Tuffsteinfelsen bis zur Sakli Kilise (Versteckten Kirche). Diese wird ihrem Namen gerecht und man kann man sie erst seit kurzem und nur dank eines neuen Treppensystems überhaupt besuchen. Nach der Wanderung durch das Tal unterhalb des Göreme Freilichtmuseums haben wir je nach Jahreszeit die Möglichkeit, von regionalen Obstbäumen zu naschen. Je nach Jahreszeit bietet uns die Natur Maulbeeren, Aprikosen, Kirschen, Pflaumen, Äpfel, Birnen, Quitten, Mandeln, Walnüsse oder Weintrauben. Nach diesem Picknick geht es zur Aynalı Kilise (Spiegelkirche), die Ihren Namen wegen ihres symmetrischen Baus erhielt, und steigen hinab in die versteckte Krypta. Im Garten der Kirche genießen wir einen typisch türkischen Apfeltee und gehen danach weiter nach Ortahisar mit seinen alten Häusern und seinen Zitronendepots. Dort wandern wir bis zur Klosteranlage, essen dort zu Mittag und machen eine Pause (Zeitrahmen: 4 Stunden inkl. Pause). Nach dem Essen folgen wir dem Weg 3km bis zum Kizilçukur-Tal (Rotes Tal), wo wir die Kirche mit Weintrauben (Üzümlü Kilise) besichtigen. Die Wanderung geht weiter durch mehrere Tuffstein-Tunnels nach Çavuşin wo die Wanderung endet und wir zurück nach Göreme fahren.

Preis:

70 € p.P. bei mind. 2 pax.
60 € p.P. bei mind. 3pax..
50 € p.P. bei 4 und mehr Pax.
Die Tour ist ganzjährig verfügbar
Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, sowie ein kompetenter Reiseleiter. Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden.

Option 5: Kappadokiens Panorama-Aussichtspunkt

cappadocia trekking turkey

Diese Tour ist etwas besonders, sie bietet die Möglichkeit neue Gebiete, neben den traditionellen Wanderrouten, zu entdecken; sie ist perfekt für Menschen, die gerne hoch hinauf steigen! Um 8:30Uhr werden wir von unserem Transferfahrzeug vom Middle Earth Travel Büro nach Cavusin gebracht. Nach kurzem bummeln durch die dortige Altstadt mit ihren verlassenen Häusern gehen wir zur selten besuchten Johanneskirche, auch Täuferkirche genannt, mit ihren einzigartigen Fresken. Unser Weg führt uns anschließend auf den Gipfel des Bozdag Bergs, wo wir die Panorama-Aussichtsplattform erreichen. Von dort aus haben wir eine sagenhafte Aussicht auf die gesamte Region inklusive der Städtchen Uchisar, Göreme, Cavusin, Avanos, Ortahisar und das Zelve Freilichtmuseum. Mit spektakulärem Blick auf den Vulkan Erciyes gehen wir entlang des Plateaus unserem Mittagessen entgegen. In einem kleinen und charmanten familiengeführten Restaurant im Roten Tal (Red Valley) essen wir zu Mittag. Auf dem Weg kommen wir an der Kreuzkirche und an einigen Taubenschlägen vorbei, für die die Region so berühmt ist, vorbei. Unsere Wanderung endet in Göreme.

Preis:
70 € p.P. bei mind. 2pax
60 € p.P bei mind. 3 Pax
50 € p.P. bei 4 Pax und mehr
Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, sowie ein kompetenter Reiseleiter. Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden.

Die Tour ist ganzjährig verfügbar

Option 6: Die grünen Täler Kappadokiens

trekking in cappadocia
Diese moderate Wanderung führt in das Weiße Tal (Akvadi) mit seinen Weingärten, Walnussbäumen, Quitten- und Aprikosenbäumen.
Unsere Wanderung startet um 8:30Uhr am Middle Earth Travel Büro. Wir wandern nur kurz der Straße entlang und gelangen sehr schnell in die wunderschöne Natur des Weißen Tals, mit seinen kleinen Feldern, der üppigen Natur und prägenden Felskegeln. Der Pfad führt uns hinaus bis nach Uçhisar, wo wir die Klosteranlage besuchen und ihren 360 Grad Panoramablick genießen. Bis zum Mittagessen verweilen wir dort und haben Zeit etwas durchs Städtchen zu schlendern. Nach dem Essen besuchen wir das Taubental (Pigeon valley). Wie der Name nahelegt ist es berühmt für seine vielfältigen Taubenschläge, die in allesamt in Felskegel geschlagen sind. Entlang des Taubentals gehen wir zurück nach Göreme.

Preis:

70 € p.P. bei mind. 2 Pax.
60 € p.P bei mind. 3 Pax
50 € p.P. bei 4 Pax und mehr

Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, sowie ein kompetenter Reiseleiter. Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden.

Die Tour ist ganzjährig verfügbar

Option 7: Regionale Kappadokien Tour

regional cappadocia tour

Unsere Tour startet am Büro von Middle Earth Travel. Von dort werden wir von unserem Transferfahrzeug nach Çavuşin gebracht, wo wir das örtliche Kloster und die Sankt Baptist Kirche besuchen. Diese ist berühmt für ihre Fresken, die den Tanz Salomons zeigen. Anschließend besuchen wir Pasabagi, berühmt für seine mehrköpfigen Feenkamine, in denen St. Simeon seine Gefängnisstrafen absaß nachdem er gegen die Klosterregeln rebellierte. Von dort aus gelangen wir ans Freilichtmuseum von Zelve, welches aus drei Tälern mit vielzähligen Höhlenbehausungen und Kirchen besteht. Hier kann man sich ein gutes Bild davon machen wie sich das Klosterleben im Laufe der Jahrhunderte verändert hat. Es gibt einen lichtlosen Verbindungstunnel zwischen zwei Tälern und man bekommt einen Eindruck von der Lebensweise der Menschen, die hier tausende von Jahren gelebt haben. Nicht weit entfernt liegt die Töpferstadt Avanos am Kizilirmak (Roter Fluss, von den Griechen Halys genannt), von dem auch der Ton für die über 30 Töpfereien kommt. Keramik und Töpferarbeiten gelten als kulturelles Erbe der Hethiter. Mittagessen werden wir in einem kleinen Restaurant.

Nach dem Mittagessen und bevor wir nach Urgup gelangen haben wir im Devrent Tal die Möglichkeit für ca. 30min die beeindruckende Felslandschaft zu erkunden. Urgup ist die größte Stadt Kappadokiens; und vor dem Bevölkerungsaustausch 1924 zwischen Griechenland und der Türkei hatte Urgup, damals bekannt unter dem Namen Prokopy, die größte Griechische Gemeinde in Kappadokien. Die Weintradition hat sich gehalten und auf unserer Tour machen wir Halt beim bekannten türkischen Weinproduzenten Turasan – natürlich kann man dort auch den einen oder anderen Wein testen. In Kızılçukur besuchen wir die ikonoklastische Traubenkirche, in der St. Niketas lebte und dort 30 Jahre auf seine Auffahrt in den Himmel wartete.
Anschließend bringt uns unser Transferfahrzeug zurück nach Göreme.

Preis:

120 € p.P. bei mind. 2 Pax.
100 € p.P bei mind. 3 Pax
80 € p.P. bei 4 Pax und mehr

Im Preis inbegriffen sind: Transfers, Mittagessen, sowie ein kompetenter Reiseleiter. Eintrittsgelder für weitere Sehenswürdigkeiten sind nicht inbegriffen. Alkoholische Getränke und Softdrinks können im Restaurant gekauft werden.avla canyon cappadocia trekkingavla canyon cappadocia trekking

Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?