Kappadokien Tour (7 Tage)


Die Feenkamine und versteckten Täler Kappadokiens zählen zu besten Wandergebieten der Welt. Die Landschaft und Dörfer erkundet man am besten zu Fuß. In dieser einwöchigen Wandertour ist die Routenauswahl beinahe endlos um Höhlenlandschaften und surreale Felsformationen zu sehen. Der Schwierigkeitsgrad dieser Tour ist moderat – wir wandern zwischen 4 und 5 Stunden täglich, sodass Zeit bleibt die charmanten Dörfer entlang des Weges zu besichtigen.

Termine Für 2019

8 September – 14 September

Reiseplan

    Tag 1: Flug nach Kayseri und Transfer zur Pension in Göreme
    Tag 2-6: Tageswanderungen in Kappadokien
    Tag 7: Transfer und Rückflug von Kayseri

Ausstattung

Teilnehmer benötigen: Gute Wanderschuhe, kleiner Tagesrucksack (ca. 40l Fassungsvermögen), warme Kleidung, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme, Regenkleidung (bevorzugt atemfähige wie z.B. GoreTex). Zudem empfehlen wir Wanderstöcke.

Unterbringung und Verpflegung

  • Unterbringung: 6 Nächte in einer Pension in Göreme; im Herzen Kappadokiens. Alle Zimmer sind
    mit privaten Badezimmer, Heizung und Haartrockner ausgestattet. Das Frühstück wird auf der Terrasse serviert.
  • Verpflegung: Mittagessen und Abendessen jeweils in örtlichen Restaurants.

Schwierigkeitsgrad

Moderat
Ein gewisses Maß an Fitness sowie eine gute Körperlicher Verfassung ist für diese Art von Trekking-Urlaub erforderlich. Teilnehmer müssen in der Lage sein 4-5 Stunden täglich zu wandern. Einige unserer Strecken sind steil und unbefestigt. Wer sich durch leichtes Training vorbereiten will ist (wie bei jeder Tour) im Vorteil.

Preis

  • 660 € pro Person bei mindestens 6 Personen – maximal 16 Personen. Für Gruppen unter 6 Personen wird ein Zuschlag von 50 € erhoben. Im Preis inbegriffen sind Picknicks und Abendessen, ein kompetenter Reiseleiter, sowie Transfers. Getränke und Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten oder Museen sind nicht inbegriffen.

Tour Programm

      Tag 1: Ankunft am Flughafen von Kayseri und Transfer nach Göreme, Abendessen und Übernachtung in Göreme.

      Tag 2: Unsere erste Wanderung in Richtung Uchisar führt uns durch Akvadi, das Weiße Tal, mit seinen spektakulären Feenkaminen und Weinreben. In Uchisar besichtigen wir die berühmte Felsburg und essen zu Mittag. Danach geht es weiter ins Pigeon Valley (Taubental), welches für seine Vielzähligen Taubenschläge bekannt ist. Dauer der Wanderung: 5 Stunden – Übernachtung in der Pension.

      Tag 3: Die heutige Wanderung führt uns durch Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Wir werden nach Kavak gefahren, von wo aus wir nach Bahçeli und dann nach Ayvali wandern. In Ayvali werden wir in einem kleinen authentischen Familienrestaurant zu Mittag essen. Wir beenden unseren Tag indem wir durch die ehemals griechische Stadt Gomeda schlendern und dort Ruinen aus dem 11. Jahrhundert besichtigen. Dauer der Wanderung: 5 Stunden – anschließend Transfer nach Göreme
      hidden churches in cappadocia

      Tag 4: Nach dem Frühstück werden nach Gomeda gebracht um unsere gestrige Wanderung fort zu setzen. Am Morgen wandern wir durch das Pancarlik Tal nach Ortahisar, ein ruhiges Städtchen mit byzantinischem Kloster. Hier haben wir ein wenig Zeit zu verweilen bevor wir nachmittags ins Kizilcukur Tal (Rotes Tal) gebracht werden. Von dort aus wandern wir zurück nach Göreme. 5 Stunden Wanderung – Übernachtung in der Pension.

      Tag 5: Optional: Morgens wandern wir auf das Plateau zwischen Göreme und Zelve, von dem man einen Panoramablick über die ganze Landschaft hat (5-6 Stunden). Nachmittags geht es zu den heißen Thermalquellen von Bayramhacili, wo wir im offenen Pool relaxen oder ein türkisches Bad nehmen können.

      Tag 6: Wir starten morgens um 8:30, da wir eine längere Fahrt (100 km.) nach Ihlara vor uns haben. Nach einer Teepause wandern wir 3,5 Stunden durch das Ihlara-Tal, indem wir drei Felskirchen besuchen können. Nach einem späten Mittagessen wandern wir weiter am Fluss entlang zum Mönchskloster im Ort Selime, welches für seine 300 Stufen bekannt ist. Auf dem Rückweg halten wir an einem Kratersee (Nargolu Lake), in dem wir schwimmen können. Nach unserer Rückkehr nach Göreme werden wir in einem schönen und authentischen Restaurant zu Abend essen. Dauer der Wanderung: 6 Stunden– Übernachtung in der Pension.

    trekking cappadocia

      Tag 7: Die letzte Wanderung führt uns von Çavuşin über Paşabağı (ca. 1 Stunde) zum Freilichtmuseum von Zelve. Nach dem Mittagessen Transfer zum Flughafen von Kayseri.


 

Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?