Ionien (3 Tage)

Ionien (3 Tage)

TAG1 Ephesus, Isa Bey Mosche, St. John, Virgin Mary, Artemis Tempel.
Noch bevor die großen Reisebusse kommen beginnt unsere Tour in. Ephesus war die Hauptstadt Kleinasiens zur Zeit der Römer. Für seine Bewohner gab es ein großes Angebot in den Bereichen Bildung, Politik, Religion, Unterhaltung und Sport. Ephesus ist eine der am besten erhaltenen historischen Städte der antiken Welt und wahrscheinlich der beste Ort in der Welt, um ein Gefühl für das Leben in der Römerzeit zu bekommen. Nachdem wir die Ruinen des Artemis Tempels -eines der sieben Wunder der alten Welt- besichtigt haben gehen wir weiter zum Haus der Jungfrau Maria, in dem sie letzten Jahre ihres Lebens verbracht haben soll. Am Nachmittag werden wir die Johannes-Basilika und Isa-Bey-Moschee besichtigen, die Isa-Bey-Moschee ist eine der ältesten Moscheen Westanatoliens.

TAG 2 Priene- Miletus- Didyma
Heute steht eine ganztägige Besichtigung der drei wichtigsten Städte von Ioniens auf dem Programm. Wir beginnen mit der Stadt Priene, welche auf einem hohen Hügel liegt und mit ihren Ruinen den Anblick auf das Plateau beherrscht. Anschließend geht es nach Milet; dies war die Heimat von vielen Philosophen der antiken Welt. Einst war es eine wichtige Hafenstadt, aber heute sind die Ruinen ein paar Kilometer vom Meer entfernt. In Didyma werden wir den Apollo Tempel besichtigen, dessen Orakel beinahe so bekannt waren wie das Orakel von Delphi. Obwohl der Tempel bis nicht gänzlich fertiggestellt wurde war er einer der größten Tempel der Hellenischen Welt.

TAG3 Aphrodisias-Pamukkale
Nach einer ruhigen Fahrt durch das Flachland kommen wir zur antike Stätte der Göttin Aphrodite; Aphrodisias. Hier fühlt man sich mitten im Nirgendwo, aber die Stätte mit ihren Überresten birgt viele tolle Überraschungen. Die Ausgrabung und Restaurierung der Stätte ist eine der erfolgreichsten und beeindruckendsten in der Türkei. Zu sehen bekommt man ein altes Stadion, den Tempel der Aphrodite, und das Tetrapylon. Anschließend geht es weiter nach Pamukkale, welches einer der beliebtesten Besichtungungsstätten der Türkei ist. Hier kann man die berühmten Kalksteinterrassen, den Cleopatra Pool und die historische Stadt Hierapolis besichtigen. Die Travertine sind wahre Wunder der Natur, welche über tausende Jahre hinweg durch das kalziumhaltige Thermalwasser entstanden. Hierapolis hingegen war eine bedeutende Siedlung aus der Römerzeit mit vielen römischen Bädern.

Name / Name / İsim
Email
How can we help you? / Wie können wir Ihnen helfen? / Size nasıl yardımcı olabiliriz?